Feedback

40 Jahre Buchgeschäft und fast 25 Jahren als Verleger haben mich viele Buchpräsentationen und Würdigungen von Autoren und Büchern erleben lassen. Aber der Rahmen, den das IST-Zentrum in Kallmünz für die Vorstellung des posthum bei uns erschienen Buchs bot, war etwas Besonderes. Evelin, mit der ich einige Jahre als Redakteurin und Autorin zusammenarbeiten durfte, hat als Person und in Ihrem Werk eine ungewöhnlich würdige Ehrung erfahren. Ludwig Pirkl und das Zentrum in Kallmünz haben etwas geschaffen, das einzigartig ist. Ich möchte mich ausdrücklich bei ihm und seinen Mitarbeitern für diesen bewegenden, aber auch imponierenden und äußerst fruchtbaren Tag bedanken. Die Atmosphäre war für mich und viele Teilnehmer inspirierend

Andreas Kohlhage, http://www.ehp-verlag.de

Gerd Lobodda hätte sich keinen besseren Ort als das IST - Tagungszentrum für die Präsentation des Lebenswerkes, des Buches „Warum ich tue was ich tue!“ seiner verstorbenen Frau Dr. Evelin Kroschel-Lobodda aussuchen können!

Abgesehen davon, dass das Wetter am 17. Juni 2017 traumhaft war, hat der ganze Rahmen einfach gepasst: Die Musik von Heinz Grobmeier, die Lesungen aus dem Buch mit Beate Himmelstoss und Klaus Müller und das sommerliche Ambiente mit Catering und lockerem Zusammensein auf dem großzügigen Gelände mit interessanten Leuten und tollen Gesprächen. Frau Dr. Kroschel-Lobodda war meine Lehrerin und hat mein Leben seither entscheidend geprägt - sowohl privat als auch beruflich. Ohne sie wäre ich niemals da, wo ich heute bin. Sie hätte sich bestimmt gefreut, bei dieser tollen Veranstaltung persönlich dabei zu sein.

Petra Söding, Zertifizierter Persönlichkeits- und Business Coach
http://www.soeding-coaching-yoga.de

Wenn Menschen Menschen treffen

Bei der Buchpräsentation “WARUM ICH TUE, WAS ICH TUE” am 17.06.17 im IST Tagungszentrum Kallmünz  traf ich auf höchst interessante neue und bekannte Menschen. Hierbei entwickelten sich teils tiefgreifende Gespräche als auch gelungener Smalltalk. Am Ende war’s eine außergewöhnliche Veranstaltung in einer besonderen Location mit energiegebenden Impulsen und Anregungen. Durchaus bemerkenswert war auch das Catering der örtlichen Stiftung.

Mit allen Guten Wünschen

Johann Hofmann

 

Johann Hofmann, Experte für Industrie 4.0
https://www.johannhofmann.info/